XII Christoph Schlingensief

Datum:29.04.2009
Uhrzeit:19:00-21:00 h
Ort:Julia Stoschek Collection Kinoraum im Basement
Kategorie:Studio 54
Anmeldung:Anmeldung nicht erforderlich
Kostenbeitrag:---
Der zwölfte Abend von STUDIO 54 widmet sich dem Filmemacher, Theaterregisseur und Künstler Christoph Schlingensief. Neben zwei seiner Videoarbeiten aus der Sammlung (beide aus dem Jahr 2005) wird sein Film „Das deutsche Kettensägenmassaker“ von 1990 zu sehen sein. Das blutige nationale Schlachtfest, dass Schlingensief in seinem Film bewusst trashig inszeniert, ist bei aller körperlichen Thematik ein heute noch herausrragendes Psychogramm aus der Zeit der deutsch-deutschen Wiedervereinigung.

1. Christoph Schlingensief, "I Want To Destroy", 2005 (01:39 Min.)
2. Christoph Schlingensief, "Animatograph, Odins Parsipark, Neuhardenberg", 2005 (03:47 Min.)
3. Christoph Schlingensief, "Das deutsche Kettensägenmassaker", 1990 (63:00 Min.)

Zurück