Filmprogramm STUDIO 54 - Liebe 1962 (Regie: Michelangelo Antonioni)

Datum:14.12.2011
Uhrzeit:19:30-21:30 h
Ort:Kinoraum (Souterrain) der JULIA STOSCHEK COLLECTION
Kategorie:Studio 54, Veranstaltungen & Vorträge
Anmeldung:Anmeldung nicht erforderlich
Kostenbeitrag:---
© Tamasa Distibution


Anlässlich der Ausstellung NUMBER FIVE: CITIES OF GOLD AND MIRRORS zeigt die JULIA STOSCHEK FOUNDATION e.V. von Dezember 2011 bis Mai 2012 das begleitende Filmprogramm STUDIO 54. 
Jeden zweiten Mittwoch im Monat wird ab 19:30 Uhr im Kino der JULIA STOSCHEK COLLECTION jeweils ein Film präsentiert, der unter visuellen oder inhaltlichen Aspekten einem Werk der aktuellen Ausstellung als Bezugs- oder Inspirationsquelle diente. Zudem wurden Filme berücksichtigt die Parallelen zu den Handlungen, Orten oder Kontexten der einzelnen Arbeiten aufweisen oder diese weiterführen. 

Liebe 1962 
Italien/Frankreich 1962, 118 Min., DF
Regie: Michelangelo Antonioni

Nach der Trennung von Riccardo  (Francisco Rabal) beginnt die Übersetzerin Vittoria (Monica Vitti) ein Verhältnis mit dem charmanten, aber gefühllosen Börsenmakler Piero (Alain Delon). Die junge Liebe des Paares ist vom Gefühl des Verlorenseins und der inneren Leere geprägt und spiegelt die Selbstentfremdung und Unentschlossenheit der modernen Gesellschaft zur Nachkriegszeit im Rom der 1960er Jahre wider.

Eintritt frei!
Begrenzte Sitzplätze. Parallel ist die aktuelle Sammlungspräsentation ab 18:00 Uhr geöffnet. 

Zurück