Filmprogramm STUDIO 54 - Koyaanisqatsi (Regie: Godfrey Reggio)

Datum:14.03.2012
Uhrzeit:19:30-22:00 h
Ort:Kinoraum (Souterrain) der JULIA STOSCHEK COLLECTION
Kategorie:Studio 54, Veranstaltungen & Vorträge
Anmeldung:Anmeldung nicht erforderlich
Kostenbeitrag:---
Anlässlich der aktuellen Ausstellung NUMBER FIVE: CITIES OF GOLD AND MIRRORS zeigt die JULIA STOSCHEK FOUNDATION e.V. von Dezember 2011 bis Mai 2012 das begleitende Filmprogramm STUDIO 54. 
Jeden zweiten Mittwoch im Monat wird ab 19:30 Uhr jeweils ein Film präsentiert, der unter visuellen oder inhaltlichen Aspekten einem Werk der aktuellen Ausstellung als Bezugs- oder Inspirationsquelle diente. Zudem wurden Filme berücksichtigt die Parallelen zu den Handlungen, Orten oder Kontexten der einzelnen Arbeiten aufweisen oder diese weiterführen.

Koyaanisqatsi. Life Out Of Balance
USA 1983, 82 Min., OF
Regie: Godfrey Reggio

Der Titel des experimentellen Dokumentarfilms „Koyaanisqatsi“ geht aus der Sprache des nordamerikanischen Indianerstammes der Hopi hervor und bedeutet übersetzt „Leben, das aus dem Gleichgewicht geraten ist.“ Die aneinandermontierten Bildsequenzen werden von Philip Glass’ minimalen Musikkompositionen begleitet und veranschaulichen das Ungleichgewicht zwischen Natur und Zivilisation. Landschaftsaufnahmen treffen auf die vom Menschen geschaffenen Industriegebiete und fordern subtil und ohne jegliches gesprochene Wort dazu auf die menschliche Lebensweise zu hinterfragen.

Eintritt frei! Begrenzte Sitzplätze. Parallel ist die aktuelle Sammlungspräsentation ab 18:00 Uhr geöffnet.  
Zurück