16MM CINEMA: PETER KUBELKA

Datum:12.09.2014
Uhrzeit:19:30-21:30 h
Ort:JULIA STOSCHEK COLLECTION
Kategorie:Studio 54
Anmeldung:Anmeldung nicht erforderlich
Kostenbeitrag:---
16MM CINEMA im STUDIO 54

FREITAG,
12.09.2014, 19:30 UHR

PETER KUBELKA

Filmemacher, Künstler, Autor (Wien)
zeigt
UNSERE AFRIKAREISE (1966)
Analyse einer Filmsprache
Vorgestellt von Gabriele Horndasch

16MM Kino der JULIA STOSCHEK COLLECTION, Schanzenstrasse 54, 40549 Düsseldorf

Eintritt frei.
Parallel ist die aktuelle Ausstellung NUMBER NINE: ELIZABETH PRICE ab 18 Uhr geöffnet.

„Kubelkas Afrika ist magisch. […]
UNSERE AFRIKAREISE, den viele als das Meisterwerk Kubelkas betrachten, erschüttert mit seiner Mystik der Sehnsucht. Wir finden hier in Vollendung die Reflexionen Kubelkas über Schönheit und die verborgene poetische Erotik der Natur. […]
Kubelka zeigt in UNSERE AFRIKAREISE die grauenhafte Dummheit der modernen Zivilisation bei ihren Anstrengungen, über die „primitiven“ Kulturen zu triumphieren.“
Aus: Stefano Masi: „Die gemeißelte Zeit“ [1984; 1990 überarbeitet]

„Peter Kubelka ist ein Perfektionist, wenn es um das Medium Film geht: Und da ich diese Eigenschaft zur Zeit mehr schätze als alles andere (und zur Zeit überall sonst vermisse), sage ich einfach nur: Peter Kubelka ist der beste Filmmacher der Welt – was einfach heißt: Schauen Sie sich seine Filme an! ... unbedingt / vor allen anderen...“
Aus: Stan Brakhage: „Über Peter Kubelka“ [1967]

Wir empfehlen:

DONNERSTAG,
11.09.2014, 19 UHR

GLOBALISIERUNG. ODER ÄHNLICHKEIT UND DIVERSITÄT DER KULTUREN
Peter Kubelka im Gespräch mit Heinz-Norbert Jocks, Kunstkritiker, Publizist, Autor (Düsseldorf/Paris/ Peking)  

F3 SCHMELA HAUS
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Mutter-Ey-Straße 3
40213 Düsseldorf

Eintritt frei.

Zurück
 
© Julia Stoschek Foundation e.V. 2010 | Schanzenstrasse 54 | D 40549 Düsseldorf | Tel. +49.211.585.884.0 | Fax +49.211.585.884.19 | info@julia-stoschek-collection.net