Venus & Apoll

Unter dem Titel VENUS & APOLL eröffnete die JULIA STOSCHEK FOUNDATION e.V. am 24. März 2012 ihren temporären Projektraum am Worringer Platz 8, Düsseldorf.


Ein- bis zweimal im Monat fanden hier bis Februar 2014 Performances, Konzerte, Lesungen, Diskussionsrunden, sowie Film- und Videoscreenings statt. 
Der Name VENUS & APOLL bezieht sich auf die ehemalige Nutzung der Räumlichkeiten als Friseur- und Kosmetiksalon. In seinem ursprünglichen, skurrilen Charme belassen, war der Ort nicht als Erweiterung der Sammlungspräsentation in Düsseldorf-Oberkassel gedacht, sondern vielmehr als experimentelles Wirkungsfeld und Gegengewicht zum klassischen Ausstellungskontext der JULIA STOSCHEK COLLECTION.



Seitenanfang