Lesung von Rindon Johnson, Hannah Black & Shiv Kotecha

Datum:14.07.2019
Uhrzeit:15:00-16:30 h
Ort:JSC Düsseldorf
Kategorie:Veranstaltungen & Vorträge
Anmeldung:Anmeldung nicht erforderlich
Kostenbeitrag:---

Im Rahmen der Ausstellung CIRCUMSCRIBE findet am 14. Juli eine Lesung mit den Künstler*innen Rindon Johnson und Hannah Black und dem Autor Shiv Kotecha statt. 

Ausgangspunkt der Ausstellung CIRCUMSCRIBE von Rindon Johnson ist seine Gedichtsammlung Not Quite, aus der an diesem Tag lesen wird.
Die Künstlerin und Autorin Hannah Black, deren Werk
 Bodybuildig (2015) Teil der JSC ist, liest aus dem von ihr verfassten Skript zu der Arbeit Suntitled, die in Kooperation mit Ebba Fransén Waldhör entstand und in diesem Jahr auf der Sharjah Biennale gezeigt wurde. 
Shiv Kotecha ist der Autor von 
EXTRIGUE (2015) und The Switch, einem fiktiven Werk, das 2018 veröffentlicht wurde und aus dem er Auszüge lesen wird. 

Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zu horizontal vertigo, dem einjährigen Programm aus Ausstellungen, Screenings, Performances in der JSC Düsseldorf und Berlin, kuratiert von Lisa Long. 

Die Lesung findet im Garten der JSC Düsseldorf statt, für kühle Getränke ist gesorgt.

Eintritt frei!



Zurück